Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Fuss fassen

Fuss fassen

Normaler Preis 9.00 CHF 0.00 CHF

Eine von einer meist unheilbaren Krankheit angegriffene Frau wehrt sich. Sie wehrt sich nicht nur mit allem, was ihr zu Verfügung steht gegen die Krankheit, sondern ebenso gegen die Atmosphäre, gegen den normalerweise tödlichen Rhythmus, gegen die Reaktionen der Mitmenschen, also gegen die „Nebenprodukte“, die einer solchen Krankheit die Durchschlagskraft verleihen. Was hier eine geistige und physische Beckmesserei gegen ein übermächtiges Unheil aussieht, ist eigentlich der  menschliche Kampf, der (unpathetische) Gesang vom Leben. Umschlag strapaziert

Autor: Maja Beutler
Ausgabe: 1980
Verlag: Zytglogge
Einband: gebunden
Seiten: 230
Sprache: deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie