Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Versorgt und vergessen

Versorgt und vergessen

Normaler Preis 9.00 CHF 0.00 CHF

In diesem Buch sprechen vierzig Zeitzeuginnen und  Zeitzeugen über ihr Schicksal als Verding- und Pflegekinder. Sie sind das Sprachrohr für Hunderttausende von Leidensgenossen, die über Jahrhunderte als billige Arbeitskräfte ausgebeutet, geschlagen und nicht selten sexuell missbraucht wurden. Eine wichtiger Beitrag für die längst fällige Aufarbeitung eines dunklen Kapitels der Schweizer Sozialgeschichte.

Autor: Marco Leuenberger / Loretta Seglias
Ausgabe: 2008
Verlag: Rotpunkt
Einband: Taschenbuch
Seiten: 315
Sprache: deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie