Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
Adel vernichtet

Adel vernichtet

Normaler Preis 4.00 CHF 0.00 CHF

Dass seine Schwester Thérèse heiratet, ist für Benjamin Malaussène so unglaublich wie eine Tulpe auf dem Mars. Doch das Unwahrscheinliche tritt ein: Thérèse, die weissagende Jungfrau aus Belleville, ist bis über beide Ohren verliebt. Das wäre ja ganz wunderbar, handelte es sich bei dem Zukünftigen nicht um einen gewissen Comte Marie-Colbert de Roberval, ein echtes Blaublut also. Angesichts einer derartigen Mesalliance regt sich der Sippenstolz im Hause Malaussène. Thérèse jedoch ist von ihrem Vorhaben nicht abzubringen. Aber der Graf zeigt bald sein wahres Gesicht. Und Thérèse, die glaubt, ihres verloren zu haben, erfährt, dass nichts über Belleville und die Malaussènes geht.

Autor: Daniel Pennac
Ausgabe: 2003
Verlag: Kiwi Verlag
Einband: Taschenbuch
Seiten: 219
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie