Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Alantika

Alantika

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

Immer wieder kann man feststellen, welch tiefe Menschlichkeit René Gardi dem afrikanischen Bewohner gegenüber aufbringt und wie es ihm stets gelingt, diese «einfachen» Menschen in seinen Büchern zum Leben zu erwecken. Das kaum bekannte und bisher noch in keinem Afrikabuch beschriebene Bergland Alantika liegt im Westen von Nordkamerun. Auf der einen Seite ist es durch die nigerianische Grenze abgeriegelt, und auf der Ostseite trennt ein Fluss, der Faro, das Gebiet vom Mutterland ab. Immer noch fehlt eine Brücke, immer noch ist es nur während etwa zweier Monate im Jahr möglich, mit dem Auto über einen armseligen Knüppeldamm ans andere Ufer zu gelangen. Das erklärt eine fast unbegreifliche Isolierung dieses Landstriches zwischen Fluss und Grenze, in welchem die Bewohner ihre Lebensgewohnheiten noch kaum geändert haben.

Autor: René Gardi
Ausgabe: 1981
Verlag: Ex Libris
Einband: gebunden
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie