Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
Amado mio

Amado mio

Normaler Preis 2.00 CHF 0.00 CHF

Amado mio - das ist die Geschichte einer Liebe und dennoch keine Liebesgeschichte im üblichen Sinn. Die Hauptfigur dieses Romans, Luz Apelläns, eine Argentinierin deutscher Herkunft, ist hübsch, kapriziös und schwer durchschaubar Nach kurzer glücklicher Ehe flüchtet die junge Witwe vor der inneren Leere gesellschaftlicher Konventionen in die Heimlichkeit einer Traum-Liebe. Die Geschichte dieser glücklich-unglücklichen Liebe ist jedoch nur das herausragende Leitmotiv aus einer faszinierenden Vielfalt des Lebens in Argentiniens pulsierender Hauptstadt und den endlosen Pampas seines Hinterlandes. Der Leser erlebt die prunkvolle feudale Welt der Großgrundbesitzer, Bankiers, Diplomaten und Kaufleute; aber er ahnt auch die Problematik und Fragwürdigkeit, die sich hinter dieser glänzenden Fassade verbergen.

Autor: Jovita Epp
Ausgabe: 1974
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
Einband: Taschenbuch
Seiten: 397
Sprache: Deutsch
Zustand: lesbar

Mehr aus dieser Kategorie