Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Brenda, Liebste

Brenda, Liebste

Normaler Preis 2.00 CHF 0.00 CHF

Mit fünfundachtzig Jahren, nach fünf Ehen und als der große Autor sexuell schockierender Romane weltberühmt, verliebte sich Henry Miller noch einmal heftig in eine Frau: die junge, schöne Tänzerin und Schauspielerin Brenda Venus. Er hat ihr bis zu seinem Tod täglich geschrieben, Briefe, in denen er seine Gefühle, Phantasien und Wünsche ungehemmt sprechen ließ und das unmittelbare, heisse Leben feierte.

Autor: Henry Miller
Ausgabe: 1989
Verlag: Goldmann Verlag
Einband: Taschenbuch
Seiten: 254
Sprache: Deutsch
Zustand: mittel

Mehr aus dieser Kategorie