Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Der einzige Brief von Judith Lennox

Der einzige Brief

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

Nach dem Tod ihres Mannes verlässt Bess Indien, um sich in ihrer Heimat Schottland ein neues Leben aufzubauen. Ihren kleinen Sohn Frazer lässt sie schweren Herzens bei ihrer Schwiegermutter zurück – mit dem Plan, ihn bald nachzuholen. In den Wirren des Ersten Weltkriegs entschliesst Bess sich zu einer zweiten Ehe und lernt noch einmal zu lieben. Unermüdlich schreibt sie Briefe nach Indien, die alle unbeantwortet bleiben. Bis es Jahre später an ihrer Tür klopft. Unvermittelt steht Bess dem inzwischen erwachsenen Frazer gegenüber. Doch das langersehnte Wiedersehen mit ihrem Sohn verläuft anders als erwartet …

 

Autor: Judith Lennox
Ausgabe: 2009
Verlag: Piper
Einband: Taschenbuch
Seiten: 581
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie