Warenkorb 0
Der Glasberg

Der Glasberg

Normaler Preis 5.00 CHF 0.00 CHF

Lorenz Waser eilt zur Bushaltestelle und will in der Stadt die Journalistin Renate Kundert treffen, mit der Absicht, sich heute »zu ihr durchzulieben«. Unerwartet trifft er im Bus auf ein schönes Mädchen, das ihn gleich zu beschäftigen beginnt, doch scheint es ihm wie dem Mann im Märchen zu gehen: er sieht die Jungfrau auf dem gläsernen Berg um das Schloss herumfahren, zu ihr hinaufkommen kann er aber nicht. Im Café überschüttet Waser die Journalistin mit seinem Lebensbericht, er versucht sich frei zu reden von seinen Erlebnissen, damit ihm diese Freiheit die Kraft gibt, hinaufzukommen zum Mädchen und damit zum eigenen Selbst.

Autor: Clemens Mettler
Ausgabe: 1988
Verlag: Ex Libris
Einband: gebunden
Seiten: 213
Sprache: Deutsch
Zustand: sehr gut

Mehr aus dieser Kategorie