Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
Der Herr des Wüstenplaneten, Die Kinder des...

Der Herr des Wüstenplaneten, Die Kinder des...

Normaler Preis 4.50 CHF 0.00 CHF

Der Herr des Wüstenplaneten: Paul Atreides, mütterlicherseits ein Zuchtprodukt der uralten Sekte der Bene Gesserit, Sohn des ermordeten Herzogs Leto Atreides, ist in den extrem menschenfeindlichen Wüsten von Arrakis aufgewachsen. Er ist in die Schule der Fremen gegangen, der Reiter der Shai-hulud, der gigantischen Sandwürmer des Wüstenplaneten. Sie haben ihn als Anführer erkoren und folgen ihm bedingungslos. Er ist der lang erwartete Prophet, und er ist ein Seher. Als Mahdi führt er die Fremen in den Djihad, den Heiligen Krieg, und er fegt wie ein Sturmwind durch die Galaxis. In einem Siegeszug ohnegleichen pflanzt er sein Banner auf alle von Menschen besiedelten Planeten und errichtet sein neues Imperium. Doch seine Machtfülle ruft Neider und Gegner auf den Plan, die unermüdlich auf Mittel sinnen, diese Herrschaft zu brechen. Unter die Pilgerscharen, die über viele Lichtjahre hinweg nach Arrakis kommen, um die Heilige Stadt des Muad´dib zu besuchen, mischen sich Meuchelmörder, manipulierte Zeitbomben in Menschengestalt.Die Kinder des Wüstenplaneten: Der Djihad, der Heilige Krieg, ist längst vorüber. Das Imperium der Fremen trägt den Keim des Zerfalls in sich. Der erblindete Muad´dib ist nach Fremenbrauch in die Wüste gezogen, um zu sterben, sich dem Shai-hulud zu opfern. Er hat seine Gaben, die Erinnerung von Vorfahren wieder zu erwecken und seherisch in die Zukunft zu blicken, seinen Zwillingen vererbt. Trotz der ungeheuren Kräfte, über die sie verfügen, sind sie verletzliche Kinder, und sie müssen sich nicht nur zur Wehr setzen gegen die Feinde in ihrem Innern, die Schatten der Vergangenheit, die sie heimsuchen, sondern auch gegen die Feinde von außen, die ihnen nach dem Leben trachten und das Imperium zerschmettern wollen. Da kommt eines Tages ein blinder Prediger aus der Wüste. Er prophezeit den Untergang und erhebt seine Stimme wider die Erstarrung der Religion. Ist er der wiedererstandene Muad´dib, wie manche behaupten? Ist er nur ein harmloser Schwätzer? Oder ist er ein subtiles Werkzeug der Gegner des Imperiums?

Autor: Frank Herbert
Ausgabe: ----
Verlag: Neue Schweizer Bibliothek
Einband: gebunden
Seiten: 694
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie