Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
Die Farm in den grünen Bergen

Die Farm in den grünen Bergen

Normaler Preis 4.50 CHF 0.00 CHF

„Dieses Buch sollte ursprünglich gar kein Buch werden. Es entstand aus einer Serie von Briefen, die ich nach Kriegsende an die Eltern meines Mannes schrieb. Sie hatten die Zerstörung ihres Hauses durch Brandbomben überlebt und warteten, hochbetagt, auf unsere Rückkehr. Da es damit nicht so rasch gehen wollte, begann ich, ihnen über unser Ergehen in Amerika während der langen Trennungsjahre zu berichten. Unsere Existenz in diesen Jahren hatte sich in vieler Hinsicht ganz anders gestaltet, als man sich die Lebensumstände eines emigrierten Schriftstellers vorstellen würde. Gerade dieses Leben aber in seiner primitiven, ländlichen Umgebung hatte uns eine Kenntnis und Schätzung des amerikanischen Alltags geschenkt, wie sie vielen Einwanderern vorenthalten blieb. Als Erich Kästner bei einem Besuch der Eltern Zuckmayers einige dieser Briefe zu Gesicht bekommen hatte, erschienen sie plötzlich, zu meinem grössten Staunen, in seinem Feuilleton. Dadurch ermutigt, und durch viele Fragen angespornt, verfasste ich den vorliegenden Bericht.“

Autor: Alice Herdan-Zuckmayer
Ausgabe: 2008
Verlag: Fischer
Einband: Taschenbuch
Seiten: 236
Sprache: deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie