Warenkorb 0
Die Fremde

Die Fremde

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

Viktor Henrik Askenasi, der großbürgerliche Held in Sándor Márais ebenso dramatischem wie radikalem Roman, verliebt sich in die Tänzerin Eliz. Ungerührt will er die langjährige Ehe mit Anna lösen. Doch bald nimmt Askenasis Suche nach dem eigenen Glück wahnhafte Züge an - und er ist bereit zu einem schicksalhaften Schritt.

Autor: Sandor Marai
Ausgabe: 2005
Verlag: Piper Verlag
Einband: gebunden
Seiten: 201
Sprache: Deutsch
Zustand: sehr gut

Mehr aus dieser Kategorie