Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Ein Ruch von Heiligkeit

Ein Ruch von Heiligkeit

Normaler Preis 4.00 CHF 0.00 CHF

In einer Welt diesseitiger Sinnenlust, hemmungslosen Lebensgenusses und blutiger Grausamkeit kämpft Alarich Teudisson, Sohn eines gotischen Feudalherrn und Freund des maurischen Herrschers von Cordoba, den nie endenden Kampf des Menschen um Selbsterkenntnis und Klärung seiner Beziehung zu Gott. Aus der väterlichen Burg im kastilischen Hochland, aus blutigem Kampf gegen marodierende Berberhaufen und machthungrige Provinzbarone führt ihn das Schicksal in den Luxus und Prunk des Hofes von Cördoba, nach Konstantinopel, der verderbten, traumhaft schönen Metropole des Ostens, zu den heiligen Stätten Palästinas, bis hinunter nach Alexandrien, dem Endpunkt der Karawanen, die den Reichtum Asiens zum Mittelmeer bringen - ein ritterlicher Kämpfer, kluger Kaufmann, demütiger Pilger auf der Suche nach dem verlorenen Trost des Glaubens und-fast-ein Heiliger, wenn die Frauen nicht wären, die ihn lieben.

Autor: Frank Yerby
Ausgabe: 1967
Verlag: Bertelsmann
Einband: gebunden
Seiten: 572
Sprache: Deutsch
Zustand: mittel

Mehr aus dieser Kategorie