Warenkorb 0
Geliehenes Glück

Geliehenes Glück

Normaler Preis 4.50 CHF 0.00 CHF

Durch Krisen in der Partnerschaft wird jeder so oft auf sich selbst zurückgeworfen, bis er oder sie die wichtigste Lektion begriffen hat: Nicht der andere ist zuständig für das eigene Glück, sondern man selbst. Jeder Versuch,  den anderen in den Dienst der eigenen Vorstellungen und Wünsche zu stellen, muss scheitern. Für Julia Onken steht daher nicht die Forderung, vom andern geliebt zu werden, an erster Stelle, sondern das Erschliesssen der eigenen Liebesfähigkeit. Sie zeigt, was jeder tun kann, um die Gesetzmässigkeiten des Glücks für das eigene Leben dauerhaft umzusetzen.

Autor: Julia Onken
Ausgabe: 1992
Verlag: Beck
Einband: Taschenbuch
Seiten: 219
Sprache: deutsch
Zustand: mittel/gut

Mehr aus dieser Kategorie