Warenkorb 0
Ich rufe mein Volk

Ich rufe mein Volk

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

John Neihardt, ein amerikanischer Wissenschaftler, der sich seit dreißig Jahren mit den Überlieferungen der Indianer beschäftigt, besuchte eines Tages den alten Häuptling und Medizinmann Schwarzer Hirsch und wurde von ihm für würdig befunden, die Geschichte seines Lebens zu erfahren. Entstanden ist ein seltenes und kostbares Zeugnis indianischer Kultur. Schwarzer Hirsch (1863–1950) stammte aus einer Familie, die zu den Trägern der kultischen Tradition der Ogalalla-Sioux gehörte. Schon im Alter von fünf Jahren hatte er seine erste Begegnung mit der mythischen Welt der indianischen Urväter. Mit neun Jahren überkam ihn das »große Gesicht«, wo ihm in symbolischer Weise das Schicksal seines Volkes offenbart wurde.

Autor: Schwarzer Hirsch
Ausgabe: 1996
Verlag: Weltbild Verlag
Einband: gebunden
Seiten: 261
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie