Betriebsferien vom 25.09.2021 bis 17.10.2021! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 25.09.2021 bis 17.10.2021! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
J. A. Musäus - Deutsche Volksmärchen

J. A. Musäus - Deutsche Volksmärchen

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

Johann Karl August Musäus (1735-1787) gilt als Vater der deutschen Märchensammlung. Seine 1782-86 erschienenen Volksmärchen der Deutschen waren der erstmals unternommene Versuch, die weit verstreuten, mündlich überlieferten Volksmärchen zu sammeln, sie literarisch neu zu gestalten und sie damit breiten Kreisen zugänglich zu machen. Diese Geschichten, die sich auf alte Sagen, Fabeln, Legenden und Anekdoten zurückführen lassen, vermitteln dem Leser ein reiches Panorama deutschen Volksgutes. Der Charakter der einzelnen Landschaften, in denen sie entstanden sind, wird deutlich erkennbar. Die späteren Märchendichter der Romantik sowie die Volksmärchensammlungen von Grimm bis Andersen haben Musäus viel zu verdanken. Illustrierte Gesamtausgabe: Die drei Schwestern, Richilde, Rolands Knappen, Legenden von Rübezahl, Die Nymphe des Brunnens, Libussa, Der geraubte Schleier, Liebestreue, Stumme Liebe, Ulrich mit dem Bühel, Dämon Amor, Melechsala, Die Entführung, Der Schatzgräber.

Autor: J.A. Musäus
Ausgabe: ----
Verlag: Weltbild Bücherdienst
Einband: gebunden
Seiten: 462
Sprache: Deutsch
Zustand: mittel

Mehr aus dieser Kategorie