Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
Jugend ohne Gott

Jugend ohne Gott

Normaler Preis 3.00 CHF 0.00 CHF

Irgendwo in Deutschland, kurz vor der Machtübernahme Hitlers: Lehrer L bemüht sich um die moralische Erziehung seiner Zöglinge, er möchte Sätze wie „Alle Neger sind hinterlistig, feig und faul“ nicht in Schulaufsätzen lesen. Doch der Druck von Eltern, Schülern und Schulleitung wächst. Als ein Mord geschieht und Lehrer L sich mehr und mehr in einem Netz aus Lügen verstrickt, wird der Aufenthalt in einem Zeltlager für die ganze Klasse zur Zerreissprobe.

Autor: Ödön von Horvath
Ausgabe: 1994
Verlag: Suhrkamp
Einband: Taschenbuch
Seiten: 182
Sprache: deutsch
Zustand: mittel

Mehr aus dieser Kategorie