Warenkorb 0
Karel, Jarda und das wahre Leben

Karel, Jarda und das wahre Leben

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

»Wir müssen reich werden!« beschließen die unzertrennlichen Freunde Karel und Jarda. Es ist die Zeit nach der »Sanften Revolution«, die den Tschechen fast überfallartig die Segnungen westlichen Lebens beschert hat. Nur Karels und Jardas Eltern haben als einzige weit und breit noch nicht begriffen, daß Geld erstens fast alle Probleme löst und es zweitens geradezu auf der Straße liegt. So nehmen die beiden Prager Jungen ihr Glück selbst in die Hand. Denn sie sind mit ihren zwölf Jahren ja sowieso schon beinahe erwachsen. Und was dabei herauskommt, ist eine verrückte, burleske Geschichte, die zugleich voller Lebensweisheit steckt.

Autor: Sheila Och
Ausgabe: 1996
Verlag: Arena Verlag
Einband: gebunden
Seiten: 167
Sprache: Deutsch
Zustand: sehr gut

Mehr aus dieser Kategorie