Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Lass uns Mal 'ne Schnecke abgraben

Lass uns Mal 'ne Schnecke abgraben

Normaler Preis 2.00 CHF 0.00 CHF

Wer es sich reinzieht, wird mehr Durchblick haben, wenn die »Jugend von heute« = Popper, Punker, Rocker, Skinheads, Roller, Teds und vor allem Spontis - über Beziehungskisten, Ego Trips, Ökopax-Welle, Frust in der Schule, Zoff in der Arbeitswelt oder Trouble im Elternhaus labert. So wie die Erwachsenen die Ausdrucksweise der Jugendlichen als vulgär und schwer verständlich abtun, haben die jungen Men-schen null Bock auf das Gesülze der Alten, die Geld bunkern und alles so eng sehen. Dieses Buch will zeigen, daß die sogenannte Sponti-Sprache zwar oft dreist, aber weder unmoralisch noch anstößig ist. Sie ist eher als »Schleichweg in die Seele« dieser jungen Menschen anzusehen. Hinter den Sprüchen verbergen sich persönliche und individuelle Empfindungen und Gefühle, die einer Abstraktion durch dasWort so weit wie möglich entzogen werden sollen.

Autor: Claus Peter Müller-Thurau
Ausgabe: 1983
Verlag: Goldmann Verlag
Einband: Taschenbuch
Seiten: 174
Sprache: Deutsch
Zustand: lesbar

Mehr aus dieser Kategorie