Warenkorb 0
Männer - Eine Spezies wird besichtigt

Männer - Eine Spezies wird besichtigt

Normaler Preis 5.50 CHF 0.00 CHF

Früher galt der Mann als Modell des Menschen und die Frau als Rätsel. Seit aber weibliche Tugenden wie Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen zum gesellschaftlichen Standard geworden sind, ist es umgekehrt: Jetzt wird der Mann erklärungsbedürftig. Aber die Frauen haben den Mann nicht erklärt, sondern durch ihre Anklagen zum Verstummen gebracht. Deshalb bricht Dietrich Schwanitz jetzt das Schweigen der Männer. Doch er weist die Vorwürfe nicht zurück, sondern macht das Verhalten der Männer verständlich. Damit legt er eine Generalinspektion des Mannes vor, die uns aus den Schützengräben des Geschlechterkriegs hinausführt zu dem Punkt, an dem Frauen und Männer sich wieder gegenseitig faszinieren.

Autor: Dietrich Schwanitz
Ausgabe: 2001
Verlag: Eichborn Verlag
Einband: gebunden
Seiten: 325
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie