Warenkorb 0
Persische Briefe

Persische Briefe

Normaler Preis 3.50 CHF 0.00 CHF

Der 1721 erschienene Roman besteht aus fingierten Briefen, in denen zwei durch Europa reisende Perser mit dem unverstellten Blick der Fremden die Ungereimtheiten der abendländischen „zivilisierten“ Lebensformen blossstellen. Mit seinem Kampf gegen menschliche Borniertheit und seinem entschiedenen Plädoyer für die Toleranz gehört Montesquieus Werk zu den unvermindert aktuellen Dokumenten der europäischen Aufklärung.

Autor: Montesquieu
Ausgabe: 2004
Verlag: Reclam
Einband: Taschenbuch
Seiten: 384
Sprache: deutsch
Zustand: mittel

Mehr aus dieser Kategorie