Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Betriebsferien vom 19.9.2020 bis 11.10.2020 ! Bitte beachten Sie, dass während unseren Betriebsferien keine Bücher ausgeliefert werden.
Warenkorb 0
Peter und der Prof - Nach dem Orkan

Peter und der Prof - Nach dem Orkan

Normaler Preis 6.50 CHF 0.00 CHF

Ein neuer Fall für Peter und den Prof. Es geht um das Elend Asylsuchender - ein leider überall aktuelles Thema. Peter und der Prof wollen ein paar freie Tage in den Wäldern verbringen. Peter ist stocksauer, als der Prof auch seine Freundin und deren Freundin Beate dazu einlädt. Beate hat ein Auge auf ihn geworfen, und das geht Peter auf die Nerven. Aber bald hat er andere Sorgen, denn während eines Orkans stürzt ganz in ihrer Nähe ein Flugzeug ab. Sie bergen einen einzigen Uberlebenden. Als Peter Hilfe holen will, trifft er im Wald auf eine völlig verängstigte Tamilin, Ashu. Schlepper haben ihr und ihrem Bruder weisgemacht, daß ihnen in Norwegen ohne weiteres Asyl gewährt wird. Klar, daß Peter (der sich sofort heiß in sie verliebt) und der Prof Ashu helfen müssen, aber leider ist ebenso klar, daß der Staat und die Paragraphen sich nicht für menschliches Elend interessieren. Ashu wird abgeschoben. Auf der Suche nach Ashus Bruder stoßen Peter und der Prof auf eine Verbrecherorganisation, die sich skrupellos am Elend der Flüchtlinge bereichert.

Autor: Ingvar Ambjörnsen
Ausgabe: 1996
Verlag: Verlag Sauerländer
Einband: gebunden
Seiten: 204
Sprache: Deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie