Warenkorb 0
Schwarzer Valentinstag

Schwarzer Valentinstag

Normaler Preis 6.00 CHF 0.00 CHF

Stuttgart im Herbst 1347. Christophs Vater wird zum Opfer einer Intrige, ihm droht die Todesstrafe. Christoph will die Unschuld des Vaters beweisen und folgt der Spur der Fadenzieher bis nach Strassburg. Dort verliebt er sich in ein jüdisches Mädchen. Seine Unternehmung und seine Liebe werden jedoch bedroht: Die Pest bricht aus und die Juden werden dafür verantwortlich gemacht.

Autor: Günther Bentele
Ausgabe: 2003
Verlag: Thienemann
Einband: gebunden
Seiten: 319
Sprache: deutsch
Zustand: gut

Mehr aus dieser Kategorie