Lesen muss nicht teuer sein!
Lesen muss nicht teuer sein!
Warenkorb 0
Ursula Herking - Danke für die Blumen

Ursula Herking - Danke für die Blumen

Normaler Preis 2.00 CHF 0.00 CHF

Partner und Publikum entwaffnete sie mit Intelligenz und echtem Gefühl, mit Charme und Esprit und diesem unnachahmlichen Lächeln einer Frau, die »Bescheid weiß«. Und so sind auch diese, ihre Memoiren geschrieben: heiter, lebensklug, natürlich und mit dem Humor, der vom Herzen kommt. Denn es ist kein sentimentaler Rückblick, was uns die Herking zu erzählen weiß von Kindheit und Jugend, vom ersten praktischen Liebesversuch, von der Karriere und den Sternstunden des Kabaretts und nicht zuletzt von ihrem ganz privaten »Ich«. Es fehlt nicht an Begegnungen mit den Bühnengrößen von damals, mit Leopold Jessner und Jürgen Fehling, Gustaf Gründgens, Curd Jürgens, Erich Ponto und vielen anderen. Vor allem aber wird vom Kabarett erzählt; der Bogen spannt sich von der Katakombe und der Schaubude über den Nürnberger Trichter zur Lach- und Schießgesellschaft und der Kleinen Freiheit. Und in diesem Zusammenhang tauchen selbstverständlich Namen wie Erich Kästner, Trude Kolman, Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller, Werner Finck und Dieter Hildebrandt auf.

Autor: Ursula Herking
Ausgabe: 1973
Verlag: Heyne Verlag
Einband: Taschenbuch
Seiten: 251
Sprache: Deutsch
Zustand: lesbar

Mehr aus dieser Kategorie